W
nicht Antritt Gast
FC Neu-Anspach
RWW U19

Alle U19 Spiele
SKV
Büttelborn
RW
Waldorf
TS
Ober-Roden
FC
Neu-Anspach
SG
Rosenhöhe
Karbener
SV 1890
SG
Bornheim
JSK
Rodgau
Dietkirchen
Offheim
Germ.
Schwanheim
Alsbach
Auerbach
RW
Darmstadt
VfB
Ginsheim
FUSSBALL.DE
SG
Eddersheim
Rot-Weiss
Walldorf
TS Ober-Roden
FC Eddersheim
G. Schwanheim
SG Bornheim
Alsbach-Auerbach
SG Rosenhöhe
VfB Ginsheim
JSK Rodgau
SKV Büttelborn
RW Darmstadt
Dietk.-Offheim
0'
90'
45'
13. Spieltag JSK Rodgau - RW Walldorf 3:3
Tore: 1:0 Sonnen (11.), 1:1 Spamer (14.), 2:1 Balic (21.), 2:2 Trbojevic (48.), 3:2 Militello (68.), 3:3 M. Sahin (89.).SR: Alexander Kohaut.
Walldorf: Treber, Sonntag, Loderer, Trbojevic, Dziondziak, Spamer, Mirrouche (58. Incatasciato), Moenke, Miroche (69. Choukairi), Jallow, Albijanic (58. M. Sahin).

12. Spieltag RW Walldorf U19 - SKV Büttelborn 4:4
Tore: 1:0 Jallow (17.), 1:1 Smajovic (25.), 1:2 Smajivic (40.), 1:3 Smajovic (42.), 2:3 Albijanic (47.), 3:3 Spamer (66.), 4:3 Moenke (77.), 4:4 Lorenz (83. FE). SR: Julian
Scherthan.
Walldorf: Treber, Sonntag, Loderer, Davitopoulos, Dziondziak, Incatasciato (58. Seuring), Manssouri (52. Moenke), Spamer, Miroche (58. Mirrouche), Jallow, Albijanic.

11. Spieltag RW Darmstadt - RW Walldorf U19 2:3
Tore: 0:1 Choukairi (54.), 1:1 Keil (60.), 1:2 Sonntag (67.), 1:3 Jallow (71.), 2:3 Keil (80.). SR: Timo Hoffmann.
Walldorf: Treber, Seuring, Sonntag, Dziondziak, Trbojevic, Incatasciato, Mirrouche (59. O. Sahin), Spamer, Choukairi (59. Manssour/88. Laueri, Mönke, Albijanic (63.
Jallow.).

10. Spieltag RW Walldorf U19 - FC Eddersheim 3:1
Tore: 0:1 Krebs (1.), 1:1 Seuring (58.), 2:1 Sahin (80.), 3:1 Mirrouche (90.+1). SR: Emre Can.
Walldorf: Treber, Sonntag, Loderer, Dziondziak, Davitopoulos (46. Seuring), Incatasciato, Mönke, Spamer, Lauer (46. Mirrouche), Desiderio, Albijanic (66. Sahin).

9. Spieltag RW Walldorf U19 - SG Bornheim 3:1
Tore: 0:1 Ünal (22.), 1:1 Choukairi (56.), 2:1 Sonntag (67.), 3:1 Desiderio).
Walldorf: Treber, Sonntag, Loderer, Dziondziak, Seuring, Incatasciato (46. Desiderio), Mönke, Spamer, Mirroche (46. Choukairi), Jallow (46. Lauer), Albijanic (46,
Mirouche).

8. Spieltag JFV Dietkirchen/Offheim - RW Walldorf U19 3:2
Tore: 1:0 Schmitz (7.), 1:1 Da Silva (15. ET), 2:1 Cakir (39.), 3:1 Franz (55.), 3:2 Choukairi (75.).
Walldorf: Treber, Sonntag, Loderer, Dzondziak, Davitopoulos (13. Choukairi), Incatasciato (76. Seuring), Mönke, Desiderio, Trier (60. Jallow), Spamer, Albijanic M.
Sahin (60.).

7. Spieltag RW Walldorf U19 - Karbener SV 2:2
Tore: 1:0 Manssouri (41.), 2:0 Mönke (61.), 2:1 Bonilla (82.), 2:2 Heitefuß (90.+2). SR: Kevin Steinmann.
Walldorf: Treber, Lauer (80. Trier), Loderer, Sonntag, Trbojevic, Incatasciato, Manssouri, Mönke (65. Albijanic), Desiderio, Spamer, M. Sahin (65. Jallow).

6. Spieltag VfB Ginsheim - RW Walldorf U19 4:1
Tore: 1:0 Toukap (9.), 2:0 Toukap (28.), 2:1 Manssouri (30.), 3:1 Kissel (70.), 4:1 Garte (88.).
Walldorf: Treber, Sonntag (81. Sonntag), Loderer, Incatasciato (51. Desiderio), Trbojevic, Manssouri, Mönke, Uenlue, Schreck (60. Trier), Jallow, Albijanic (69. M.
Sahin).

5. Spieltag RW Walldorf U19 - Germ. Schwanheim 7:5
Tore: 1:0 Albijanic (5.), 1:1 Mehari (13.), 2:1 Albijanic (23.), 3:1 Uenlue (25.(, 3:2 Caltagirone (41.), 3:3 Polat (44.), 3:4 Mehari (56.), 4:4 Loderer (59.), 5:4 Uenlue (69.),
6:4 Uenlue (70.), 6:5 Becker (72.), 7:5 Albijanic (88.).
SR: Oliver Krause).
Walldorf: Coppola, Sonntag, Loderer, Incatasciato, Davitopoulos (58. Desiderio), Spamer, Schreck (58. Trier), Uenlue, Manssouri, Mönke (76. Mulugheta), Albijanic
(90. Elkat).

4. Spieltag Alsbach-Auerbach - RW Walldorf U19 4:1
Tore: 0:1 Desiderio (11.), 1:1 Hasan (48.), 2:1 Hasan (75.), 3:1 Felix (81.), 4:1 Felix (90.+1). SR: Bastian Schäfer).
Walldorf: Coppola, Sonntag, Trier (60. M. Sahin), Trbojevic, Aidoud (60. Elkat), Spamer, Mönke, Desiderio, Uenlue, Jallow, Albijanic.

3. RW Walldorf U19 - SG Rosenhöhe 4:1
Tore: 1:0 Desiderio (27.), 2:0 Albijanic (76.), 2:1 Okugic (78.), 3:1 Jallow (82.FE), 4:1 Desiderio (90.+2). SR: Bernd Bechthold.
Walldorf: Treber, Sonntag, Trier, Seuring (25. Desiderio), Dziondziak (46. Albijanic), Spamer, Schreck (57. Loderer), Desiderio, Uenlue, Jallow, M Sahin (80. Mönke).

2. TS Ober-Roden - RW Walldorf U19 1:4
Tore: 0:1 Seuring (3.), 0:2 Dziondziak (45.), 1:2 Altan (66.), 1:3 Desiderio (70.FE), 1:4 Dziondziak (90.+2).
Walldorf: Treber, Sonntag, Trier, Seuring, Dziondziak, Spamer, Schreck (64. Jallow), Desiderio (72. Elkat), Mönke (52. M. Sahin), Uenlue, Loderer (83. Lauer).

1. RW Walldorf U19 - FC Anspach 5:2
Tore: 1:0 Jallow (4.), 1:1 Malura (16.), 2:1 Loderer 20.), 2:2 Ertem (53.(, 3:2 Loderer (60.), 4:2 M. Sahin (71.), 5:2 Jallow (90.). SR: Florian Wolf.
Walldorf: Coppola, Sonntag, Trier, Incatasciato (64. Seuring), Dziondziak, Spamer, Mönke (62. Uenlue), Trbojevic (56. Schreck), Jallow, M. Sahin (80. Mirroche),
Loderer.
Walldorf
Neu-Anspach
Karbener SV
12. Spieltag RW Walldorf U19 - SKV Büttelborn 4:4
Tore: 1:0 Jallow (17.), 1:1 Smajovic (25.), 1:2 Smajivic (40.), 1:3 Smajovic (42.), 2:3 Albijanic (47.), 3:3 Spamer
(66.), 4:3 Moenke (77.), 4:4 Lorenz (83. FE).
SR: Julian Scherthan.
Walldorf: Treber, Sonntag, Loderer, Davitopoulos, Dziondziak, Incatasciato (58. Seuring), Manssouri (52.
Moenke), Spamer, Miroche (58. Mirrouche), Jallow, Albijanic.
Die U 19 bleibt auch im 7. Heimspiel zu Hause ungeschlagen
Nach dem 1:3 Halbzeitrückstand, musste sich die Mannschaft steigern und verdiente sich am Ende das Unentschieden.
Die verdiente Führung in der 17. Minute durch Alpha Jallow und die dadurch gewonnene Sicherheit hielt leider nur bis zur 25. Minute stand. Dieser Ausgleich machte
den bis dahin ordentlichen Gegner stark. Dieser nutzte mit einem Doppelschlag die Unachtsamkeit der Walldorfer zur 3:1 Pausenführung aus.
Nach der Pause war es das gleiche Bild wie zu Beginn der ersten Halbzeit. Walldorf spielte und konnte bereits nach zwei gespielten Minuten den Rückstand durch
Vladan Albijanic auf 2:3 verkürzen. In dieser Phase konnte der Gegner kaum für Entlastung sorgen und musste den verdienten Ausgleich durch Tewen Spamer in der
66. Minute hinnehmen. Dieser Ausgleich brachte weitere Kräfte und beflügelte die Mannschaft weiter auf Sieg zu spielen. In der 77. Minute war es dann durch Jean
Michael Moenke soweit und man konnte die zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung erzielen. Leider musste man dann noch in der 83. Minute durch einen Foulelfmeter
den Ausgleich hinnehmen. Dies sollte in einer unterhaltsamen Partie der Endstand sein.
12. Spieltag | So. 24.11. | 13:00 Uhr | Sportplatz | Okrifteler Straße | An den Sportplätzen | 64546 Walldorf
Verbandsliga

0 : 0

Endstand
FC Neu-Anspach

RW Walldorf U19

JSK Rodgau - RW Walldorf 3:3
Tore: 1:0 Sonnen (11.), 1:1 Spamer (14.), 2:1 Balic (21.), 2:2 Trbojevic (48.), 3:2 Militello (68.), 3:3 M. Sahin (89.).SR: Alexander Kohaut.
Walldorf: Treber, Sonntag, Loderer, Trbojevic, Dziondziak, Spamer, Mirrouche (58. Incatasciato), Moenke, Miroche (69. Choukairi), Jallow, Albijanic (58. M. Sahin).
Die U 19 tritt nach dem 3:3 in Rodgau auf der Stelle.
In der ersten Halbzeit war es von beiden Mannschaften kein gutes Verbandsligaspiel. Kaum Spielzüge, wenig Kombinationen und viele Fehler auf beiden Seiten.
Rodgau konnte zwei Fehler in der Walldorfer Hintermannschaft zur 2:1 Halbzeitführung nutzen.
Den 1:2 Rückstand konnte die Mannschaft kurz nach der Pause egalisieren. Das sollte ein kleiner Weckruf sein und den Rot-Weißen für kurze Zeit Auftrieb geben.
Leider konnte Rodgau aus dem nichts heraus durch einen direkt verwandelten Freistoß die 3:2 Führung erzielen. Nun waren noch knapp 25 Minuten Zeit um den
Ausgleich zu erzielen. Eine Minute vor Schluss konnte man sich mit dem gerechten Ausgleichstreffer zum 3:3 belohnen.
Kommende Woche kommt es für die U 19 zum schweren Auswärtsspiel in Neu-Anspach.
FC Neu-Anspach - RW Walldorf U19 0:0
Tore: keine
Walldorf: Treber, Sonntag, Loderer, Trbojevic, Dziondziak, Spamer, Incatasciato, M. Sahin, Mirroche (72.
Choukairi), Jallow, Albijanic (65. Mirrouche).