2. SKV Büttelborn II - RW Walldorf U18 - 0:9
Tore: 0:1, 0:7, 0:9 Choukairi (16./72./90.), 0:2, 0:6 Elkat (29./67.), 0:3. 0:8 Gurbuez (45./82.), 0:4 Mulugheta (49.), 0:5 Lauer (55.). SR: Matin Etefaq.
Walldorf: Kulessa, Aidoud (63. Nopper), Trbojevic, Stöhr (52. Dörfer), Lauer, Stallone, Elkat, Choukairi (52, Vural), Can Gurbuez, Siegel, Mulugheta.
Bank: Hasanovic, E. Sahin, Okcuer, Esmael.
W
Absetzung

RW
Waldorf
VFR
Groß-Gerau
Conc.
Gernsheim
Biebesheim
Stockstadt
JSG
Riedstadt
SKV
Büttelborn
SV 07
Nauheim
SKV
Mörfelden
JSG Haßloch
DJK, SG Rü.
SV 07
Geinsheim
VfB
Ginsheim
Rot-Weiss
Walldorf
SV 97 Geinsheim
0'
90'
45'
FUSSBALL.DE
Hellas Rüsselsh.
SV 07 Nauheim
SV 07 Geinsheim
RWW U18
Biebesh./Stockst.
VFR Groß-Gerau
Türk Gücü Rü.
VfB Ginsheim II
Conc. Gernsheim
Spielfrei
JSG Riedstadt
SKV Büttelborn II
Haßl./DJK/SG Rü
SKV Mörfelden
Hellas/Opel
Rüsselsheim
Türk Gücü
Rüsselsheim
RW Walldorf U18

1. RW Walldorf U18 - VFR Groß-Gerau 2:0
Tore: 1:0 Elkat (25), 2:0 Elkat (86.).
Walldorf: Hasanovic, Vuong, Aidoud, Stöhr, Manssouri, Nopper, Desiderio, Elkat (46. Okcuer), Choukairi, E. Sahin (46. Yilmaz / 48. Vural), Siegel.
Bank: Kulessa, Dörfer, Guerbuez.
3. RW Walldorf U18 - Hellas Rüsselsheim 9:1
Tore: 1:0, 2:0, 8:0 Elkat (12./14./83.), 3:0 Guerbuez (16.), 4:0 M. Sahin (49.), 5:0, 6:0, 7:0, Mansouri (52./,
66./79.), 9:0 Kulessa (88.FE), 9:1 Laaroussi (89.).
SR: Yusuf Sahin.
Walldorf: Kulessa, Stöhr, Lauer, Manssouri, Siegel, Elkat (46. E. Sahin), Mulugheta (52. Dörfer), Guerbuez,
Okcuer (46.) Nopper), Aidoud (46. Vural), Davitopoulos.
Bank: Hasanovic, Yilmaz.
Eine erneut dominante Offensivleistung der U18
SKV Büttelborn II - RW Walldorf U18 - 0:9
Im zweiten Pflichtspiel der noch jungen Saison setzte sich die U18 klar mit 0:9 gegen den Ligakonkurrenten aus Büttelborn durch. Dabei stand der Erfolg unserer
Jungs nie in Frage. 16 Minuten und einige Abschlüsse dauerte es an, bis Tarik Choukairi den Knoten platzen ließ und nach einem tollen Solo das 0:1 erzielte. Die
Truppe machte weiter Druck und belohnte sich folgerichtig in der 29. Minute durch Can Elkat und kurz vor dem Pausenpfiff durch Can Guerbuez mit dem 0:2 und 0:3.
Nach der Pause konnte der Gegner aus Büttelborn nichts mehr gegen die Offensivpower der U18 ausrichten und ergab sich seinem Schicksal. Das frühe 0:4 durch
Josias Mulugheta gefolgt vom 0:5 von Marvin Lauer besiegelten den Sieg bereits früh. Beflügelt durch die starke Offensivleistung konnten im Lauf der 2. Halbzeit noch
weitere Treffer durch Can Elkat (0:6 - 67. Minute), Tarik Choukairi (0:7 - 72. Minute, 0:9 - 90. Minute) und Can Guerbuez (0:8 - 82. Minute) erzielt werden. Einen
Wermutstropfen hatte die Partie leider noch in der Verletzung unseres Spieler Tarik Choukairi bereit, der sich mit dem Abpfiff noch am Sprunggelenk verletzte. Gute
Besserung Tarik!
5. Spieltag | Sa. 14.09. | 17:45 Uhr | Sportplatz | Okrifteler Straße | An den Sportplätzen | 64546 Walldorf
SV 07 Geinsheim

RW Walldorf U18

KREISLIGA A

3 : 0

Endstand
Tore: 1:0 Elkat (57.), 2:0 E. Sahin (83.), 3:0 Elkat (83.). SR: Jonas Rentrop.
Tore: keine