Abteilungsleiter
Dr. Marco Tron


ABTEILUNGSLEITUNG
Stellv. Abteilungsleiterin
Silke Cezanne



Telefon: 0 61 05 96 86 46
info@kanzlei-tron.de
ABTEILUNG TISCHTENNIS
Sportwart
Siggi Lirsch



Gerätewart
Nuno Franco, Reinhold Kretsch

Jugendausschuß
Gesa Kaiser, Dirk Eufinger


Saison 2019/2020: Tischtennis Rot-Weiß Walldorf geht im aktiven Bereich mit neu formierten Mannschaften an den Start.
Für folgende Ligen wurde gemeldet.
Herren I
Herren II
Herren III
Damen
Jungen 18
Bezirksklasse
1. Kreisklasse
2. Kreisklasse
1. Kreisklasse Damen
Kreisliga
Einige verletzungsbedingte Ausfälle hatten die Mannschaften in der vergangenen Saison öfters in die Bredouille gebracht. Mit der Neuordnung der
Mannschaften soll dem gegengesteuert werden, um den Spaß am Spiel zu fördern.

Mit einem Durchschnittsalter von 56 Jahren ist die erste Mannschaft die älteste in ihrer Klasse. Trotzdem könnte in der kommenden Saison mehr
als der Klassenerhalt machbar sein. Perspektivisch sollen jüngere Spieler aus der zweiten und dritten Mannschaft an die Bezirksklasse
herangeführt werden.

Die Runde startet für alle Mannschaften nach den Kreiseinzelmeisterschaften, die vom 06. bis 08. September 2019 stattfinden. Die
Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs finden am 21. und 22. September statt.

Nächster Termin: Am 25. Juli 2019 findet eine Hallenbegehung in der Stadthalle Walldorf mit Vertretern der Stadt und der Abteilung statt. Dabei
soll geklärt werden, ob die Stadthalle als alternative Spielstätte für die Tischtennisabteilung in Betracht käme.

"Die Tischtennisabteilung von Rot-Weiss-Walldorf ist seit vielen Jahrzehnten fester Bestandteil der Punktspielrunden auf Kreis-, Bezirks- und
Verbandsebene. Wir sind mit mehreren Mannschaften im Damen-, Herren-, Jugend- und Schülerbereich vertreten.

Unsere Hallenzeiten ermöglichen unseren Erwachsenen zwei Trainingstage pro Woche, jeweils Montags und Donnerstags von 19:30 Uhr bis
22:00 Uhr.

Für Schüler und Jugendliche bieten wir drei Trainingstage an, Montags, Mittwochs und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr. Das Schüler
und Jugendtraining wird geleitet von Lutz Kaiser und Sigfried Liersch.

Montags bieten wir in einer Hallenhälfte zudem unter der Leitung von Ralf Bertz Systemtraining für Erwachsene in der Zeit von 19:30 Uhr bis
21:00 Uhr an.

Wer Tischtennis lediglich als Ausgleich und ohne Mannschaftsspiele betreiben möchte hat die Möglichkeit in der Hobbygruppe jeden Dienstag
von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr zu trainieren. Anfänger und leistungsorientierte Spieler sind bei uns gleichermaßen willkommen und können jederzeit
gerne am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Umzug der Tischtennisabteilung
vom Waldenserhof in die Stadthalle
siehe Berichte
Kreispokal der Jugend siehe Jugend
Über uns
Sieger Herren 40 Einzel beim Grenzauer Senioren-Cup
Vereinsmeisterschaft
siehe High Lights