Aktuell
Berichte
Karin Berz
Lutz Kaiser
TISCHTENNIS JUGEND
Kreismeisterschaft Nachwuchs
Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Erfelden nahmen bei der Schülerkonkurrenz von RW Walldorf Aaron und Felix Kersting teil.
In der Gruppenphase erreichten beide in ihrer Gruppe den zweiten Platz, der für die KO-Runde der letzten 16 Spieler berechtigte. Leider kam
danach für beide das Aus, nachdem Aaron verletzungsbedingt sein Spiel kampflos abgeben musste und Felix am anderen Tisch in drei knappen
Sätzen gegen den Top-Spieler Bemelmann vom TV Groß-Gerau verlor. Das gemeinsame Doppel verloren beide, gehandicapt durch Aarons
Verletzung, knapp gegen die Groß-Gerauer Paarung Bemelmann/Denz.
Felix und Aaron Kersting
Kreisliga Jungen 18
RW Walldorf - SF Bischofsheim 3:7
Im Spitzenspiel der Kreisliga spielte RW Walldorf als verlustpunktfreier Tabellenführer gegen den Tabellenzweiten aus Bischofsheim.
Zu sehen war eine spannende Partie mit 14 Sätzen, die mit nur zwei Punkten Differenz entschieden wurden. Letztendlich agierte der Gast aus
Bischofsheim etwas glücklicher und gewann mehr knappe Begegnungen.
Die Rot-Weißen gaben jedoch zu keinem Zeitpunkt auf und kämpften mit viel Engagement. Es spielten: Aaron, Niklas, Leo (2), Louis sowie
die Doppel Aaron/Niklas und Leo/Louis (1).
Mit einem Sieg im letzten Punktspiel der Vorrunde kann mit etwas Glück noch die Herbstmeisterschaft erlangt werden.
Kreisliga Jungen 18
RW - SV Al. Königstädten 8:2
Eine überzeugende Vorstellung lieferte die Rot-Weiß-Jugendmannschaft gegen den Tabellennachbarn aus Königstädten ab. In der Aufstellung
Felix, Aaron, Niklas und Jason sowie mit dem Doppel Felix/Leo, spielten erstmals drei Brüder gemeinsam in einem Punktspiel.
Furios begann das Spiel, denn sowohl das Doppel von Felix und Leo als auch die folgenden drei Einzelpartien gingen - wenn auch mit dem
notwendigen Quäntchen Glück - an die Rot-Weißen. So stand es schnell 4:0.
Jason spielte ein sehr gutes Einzel, verlor allerdings knapp in vier Sätzen. Felix ließ im Spitzenspiel gegen die gegnerische Nummer 1 keine
Gegenwehr zu und gewann in einem konzentriert agierenden Spiel mit 3:0. In seinem zweiten Einzel kam Jason mit seinem Gegner nicht so
gut zurecht und musste dem Gegner den zweiten Zähler überlassen.
Mit drei deutlichen und verdienten Siegen setzen Felix, Aaron und Niklas den Schlusspunkt hinter eine tolle und erfolgreiche Begegnung.
Mit diesem Sieg ist den Rot-Weißen die Vize-Herbstmeisterschaft nicht mehr zu nehmen.

Jugendarbeit: Abschlussfeier
Alle jugendlichen Spieler waren bei der Jahresabschlussfeier, nebst einigen Eltern, die später auch engagiert an den Tischen zu Werke gingen.
Es gab Würstchen und Selbstgemachtes von den Eltern und am Ende der Veranstaltung für jeden Spieler auch eine Kleinigkeit als Geschenk.
Insgesamt wieder ein tolles Event, wie von Kindern und Eltern gleichermaßen zu hören war.
Pokal 2019/20
Jungen 18 Kreisliga
Einen tollen Erfolg erzielte das Pokalteam beim
Kreispokal der Jugend am Sonntag in Kelsterbach.
Mit deutlichen Siegen gegen SV Al. Königstädten I
und II sowie gegen SKG Stockstadt II wurde der
Jugendpokal für Rot-Weiß Walldorf gewonnen.
In einer großartigen gemeinsamen Leistung unter
der Betreuung von Trainer Ralf Berz gewannen
Aaron Kersting, Felix Kersting und Niklas Geyer
gegen alle drei Mannschaften souverän und
konnten damit zum ersten Mal den Kreispokal der
Jugend nach Walldorf holen.