VERANSTALTUNGEN

Foto: Gerhard Götze
KLICK ins BILD
Schöner Empfang
für Niklas Süle am
08.09.2016 im
Clubhaus
Rot-Weiss

und hier ein paar
Bilder


Spielplan
KLICK ins Logo
Logo: G.Götze
1. Mai 2017- „Top-Kick“
4. AH Traditionsmannschafts-Turnier
Hochklassische Traditionsmannschaften messen sich bei Rot-Weiß Walldorf
Klangvolle Namen wie Eintracht Frankfurt, Kickers Offenbach, SV Darmstadt 98 oder Wehen-Wiesbaden
zieren die Plakate des 4. Traditionsmannschaften-Turniers von Rot-Weiß Walldorf. Ein Hauch von Bundesliga
Atmosphäre kommt zwangsläufig auf, sobald die Namen der Mannschaftsaufstellungen der einzelnen Teams
vorgelesen werden.
Echte Fußballfans werden mit vielen der Akteure Geschichten, Anekdoten oder sehenswerte Spiele und
Torszenen verknüpfen.
Und trotz dem die „Jungs“ schon einige Jahre auf dem Buckel haben - sie haben nichts von all ihrem Können
und Charme verloren!
Statt zwei Mal 45 Minuten auf dem großen Platz, werden lediglich ein Mal 15 Minuten auf dem Kleinfeld
gespielt - das soll fürs Erste reichen. Da kann man sich durchaus etwas mehr Zeit für die Fans - die
Autogrammjäger - nehmen. Andere werden die Zeit vielleicht auch nur zum regenerieren nutzen.
In der Vorrunde werden 12 Spiele auf zwei Feldern ausgetragen. Was will das Fußballherz noch mehr.
Der finale Showdown beginnt ab 15:15 Uhr. Da werden Spiele durch 8-Meterschießen entschieden oder es
geht tatsächlich in End- oder Platzierungsspiele.
Danach, wenn der Sieger, die zweiten Sieger und die nachfolgenden Sieger feststehen, wird ordentlich gefeiert.
Und zu diesem kurzweiligen, interessanten Turnier laden wir die Bürger unserer Doppelstadt herzlich ein.
Die Teilnehmer sind:
Eintracht Frankfurt, SV Wehen Wiesbaden, SV Darmstadt 98, Kickers Offenbach, RW Walldorf, KSV Hessen
Kassel, Höchst Classique, SV Viktoria Aschaffenburg