STECKTABELLE LOTTE HESSENLIGA
MOMENTAUFNAHME - Wird nach jedem Spieltag aktualisiert.


Zum Spielgeschehen

Endspurt: die Mannschaften biegen in die Zielgerade ein. Die ersten fünf Teams jeder Gruppe spielen die Aufstiegsrunde. Beste Chancen haben Barockstadt,
Stadtallendorf, Erlensee (Gr. A) sowie Eddersheim, Dreieich und Hadamar (Gr. B). Alzenau, Fernwald, Hünfeld, Neuhof (Gr. A), Waldgirmes, Zeilsheim, Griesheim und
Walldorf (Gr.B) hoffen noch auf Rang 4 oder 5. Wobei die Chancen für Hünfeld, Neuhof und Walldorf gering sind.

Die Moral von der Geschicht, punkten, punkten sonst wird das nichts!

Nach dem 22. Spieltag sind wir schlauer, dann können wir das Team von Trainer Max Martin den unteren Tabellen zu ordnen.
LOTTO Hessenliga

22 Mannschaften, 1 Aufsteiger, maximal 6 Absteiger - Richtzahl 18
Sollte der Meister auf den Aufstieg verzichten oder keine Zulassung zur Regionalliga Südwest erhalten, so kann der Zweit-, Dritt- oder Viertplazierte das
Aufstiegsrecht wahrnehmen.
Der Tabellenzweite bestreitet die Relegation zur Regionalliga. Sollte dieser auf das Recht verzichten oder keine Zulassung zur Regionalliga erhalten, so können die
Mannschaften bis Platz 4 das Relegationsrecht wahrnehmen.
Anwendung des alternativen Spielmodells Teilung
- LOTTO-Hessenliga Gr.1: 11 Mannschaften
- LOTTO-Hessenliga Gr.2: 11 Mannschaften
- Aufstiegsrunde: 10 Mannschaften
- Abstiegsrunde: 12 Mannschaften
SAISON 2021/22 Modell Teilung:
Hier wird die Spielklasse zur Durchführung einer Qualifikationsrunde in zwei
Gruppen geteilt, die in Hin- und Rückspiel ausgetragen werden. Daran
schließt sich eine Auf- und eine Abstiegsrunde an, in der die qualifizierten
Mannschaften nur gegen die Mannschaften in Hin- und Rückspiel spielen,
gegen die sie in der Qualifikationsrunde noch nicht gespielt haben. Die
Spielergebnisse gegen die Mannschaften aus der gleichen
Qualifikationsgruppe werden in die Auf- bzw. Abstiegsrunden übernommen.
maximal 6 Absteiger, die anderen bleiben in der Hessenliga
1 Aufsteiger
Der Tabellenzweite bestreitet die Relegation, die anderen bleiben in der Hessenliga
Aufstiegsgruppe
Abstiegsgruppe
MOMENTAUFNAHME - Wird nach jedem Spieltag aktualisiert.


Daran schließt sich eine Auf- und eine Abstiegsrunde an, in der die qualifizierten Mannschaften nur gegen die Mannschaften in Hin- und Rückspiel spielen, gegen die
sie in der Qualifikationsrunde noch nicht gespielt haben. Die Spielergebnisse gegen die Mannschaften aus der gleichen Qualifikationsgruppe werden in die Auf- bzw.
Abstiegsrunden übernommen
Auf- und Abstiegsrunden


Diese 6 bleiben in der Hessenliga